Temperatur

Transparenz -196°C
Tatsächliche Kammer-Temperatur und Tank-Temperatur

Cryocab ist für den Patienten und Therapeuten transparent und zeigt zwei wichtige Temperaturen an: Die tatsächliche Kammer-Temperatur und die Tank-Temperatur.

KAMMER-TEMPERATUR

Hierbei handelt es sich um die tatsächliche Kälte, die auf die Haut wirkt. In offenen Kältekammer-Systemen ist es technisch sehr anspruchsvoll niedrige Temperaturen innerhalb der Kammer konstant zu halten und bei Bedarf zu regulieren. Unseren Ingenieuren ist gelungen durch einzigartige Regulationsmechanismen die Kammer-Temperatur bis auf -150°C zu regeln und zu halten. Hier sprechen wir von einer tatsächlichen Temperatur von -150°C welche auf die Haut aufkommt. Dieser Kälte-Schock wird während der Behandlung von Schmerzpatienten als sehr positiv wahrgenommen.

TANK-TEMPERATUR

Der flüssige Stickstoff wird vom geschlossenen Stickstoffbehälter in den Tank der Kryosauna befördert. Dort erwärmt sich der flüssige Stickstoff (-196°C) und wandelt sich in gasförmigen Stickstoff um. Der gasförmige Stickstoff wird anschließend in die Kryosauna gewirbelt und umgibt den Patienten. Die Tank-Temperatur ist die Temperatur des Stickstoffs im Tank der Kryosauna und spiegelt nicht die tatsächliche Temperatur innerhalb der Kryosauna (dort wo sich der Patient befindet) wieder, welche physikalisch deutlich wärmer als -196°C ist. Die Tank-Temperatur wird leider häufig als Therapie Temperatur nach außen kommuniziert und entspricht nicht der tatsächlichen Temperatur innerhalb der Kryosauna. 

Vorkühlung für eine optimale Therapie

Für eine erfolgreiche Therapie ist die Hauttemperatur ausschlaggebend. Ohne Vorkühlung erreicht man schwer den nötigen Kälte-Schock, welcher ausschlaggebend für eine erfolgreiche Therapie ist. Ähnlich wie bei den bereits bewährten Kältekammern, bei der sich der Patient in einen vorgekühlten Raum begibt, sollte auch bei einer Kryosauna der Patient eine vorgekühlte Kryosauna betreten.

Betrieb ohne Vorkühlung

Strebt man nur kosmetische Effekte an, kann der Kunde ohne Vorkühlung die Kryosauna nutzen.